#29 Love Bites Sammelband von Sarah Neumann (rezension)



Inhalt


Die Waise Rebecca kann sich mit zwei Jobs gerade so über Wasser halten. Als ihre Wohnung verwüstet wird, bietet der Vampir Logan ihr Unterschlupf auf dem Anwesen seiner Familie. Logan erkennt Rebeccas besondere Gabe und überredet sie, einen Partyservice für übernatürliche Wesen zu eröffnen. Mit jeder Veranstaltung taucht Rebecca tiefer in die ihr unbekannte Welt ein. Logans Bruder, der Wolf Ramses, versucht sie jedoch vor den Gefahren dieser Welt zu beschützen - und schleicht sich dabei mehr und mehr in ihr Herz.

Meine Meinung


Das Cover zeigt schon ziemlich deutlich das es wohl um Vampire und auch Wölfe geht, der Titel verstärkt das Ganze! Es passt zum Inhalt des Buches und ist ein Blickfang.

Sarah Neumann hat einen tollen Schreibstil, er ist locker mit der richtigen Brise Humor an der richtigen stelle und den Spannungsbogen hat sie auch raus.
In diesen Sammelband findet man nun vier Geschichten rund um Rebecca, es wird aus der siecht alles Hauptcharakter gelesen. Dieser Punkt war erst etwas abschreckend für mich, aber als ich dann begann zu lesen war ich hin und weg.
Es ist Sarah Neumann gelungen jeden einzelnen so authentisch rüber zu bringen das man sofort in der Person und seiner Gefühlswelt drin war.

Das gemeine, die Bonusgeschichte hat einen üblen Cliffhanger bekommen, ich weiß aber schon von der Autorin das da noch was kommt es dauert nur ein klein wenig, aber ich warte gern.

Mein Fazit


Sarah Neumann hat mich total überrascht! Fällt ihr Buch im Verlags Programm doch nicht so sehr auf, brauch es definitiv mehr Aufmerksamkeit. Es hat die 5 Punkte absolut verdient und ist mein Februar Highlight!!!



Titel der Reihe


Küss mich,
Beiß mich,
Lieb mich
+ Bonus Heirate mich in einem Band

Die Autorin


Sarah Neumann, 1989 in Goch geboren, schloss eine Ausbildung im Verlagswesen ab und arbeitet heute in einem großen, regionalen Zeitungsverlag. 2012 begann sie Business Administration neben dem Beruf zu studieren. Ihre Geschichten sind Abzeichen der Fantasy, die sie jedem von uns wünscht. Und zu einem guten Buch mit viel Fantasy gehört auch immer eine Portion Liebe und Herzblut dazu.

Mit ihrem Erstlingswerk Odintelu betrat sie die Welt der Fantasyautoren. Neben Anthologiebeiträgen hat sie Lyrik in der Frankfurther Bibliothek und Onlineportalen veröffentlicht.

Quelle: Amazon

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutz Richtlinien dieses Blogs einverstanden!

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *