#1 Unvergessliche Küsse von Anja & Manuel Hansen (Rezension)



Inhalt

Zehn Jahre sind vergangen, seit Ella und Sebastian fast zusammengekommen wären. Sebastian glaubt noch immer, dass es das Beste war, sie gehen zu lassen, um sie vor ihm zu schützen. Denn er hält es nicht so genau mit der Treue, kann sich noch nicht mal vorstellen, jemals wieder eine langfristige Beziehung einzugehen. Allerdings ist Ellas Beziehungsleben auch nicht viel besser. Aus einer Laune heraus schreibt sie Sebastian eine Nachricht, ohne zu wissen, ob die Nummer noch aktiv ist. Eine folgenschwere Aktion, die nicht nur Ellas Leben auf den Kopf stellt.

Feinste Erotik in eine sinnliche Handlung gebettet. Ein Roman mit viel Gefühl und Liebe.


Meine Meinung 

Das Cover zeigt auf dem Punkt um was sich das Buch dreht. Es ist im Hintergrund dunkel gehalten damit das Paar im Fordergrund steht was ich sehr gut finde. Und der Schriftzug sticht direkt ins Auge. Da ist für mich alles mega stimmig.

Am schreib Stil habe ich nichts zu meckern, obwohl ich immer sehr skeptisch bin so bald mehr Leute an einem Buch schreiben. Hier merkt man einfach nichts davon und es ist so super locker und leicht geschrieben so das ich das Buch sehr schnell durch hatte.

Die Charaktere sind super um schrieben was für mich, wie ihr ja wisst, immer ein wichtiger Punkt ist. Man war direkt drin, es ging direkt heiß und Erotisch los genau das was man erwartet von so einen Buch.
Und das Beste es gab ein Happy End! Es muss ja nicht immer zwingend eines geben aber bei solchen Büchern gehört das einfach für mich dazu. 

Mein Fazit 

Alles in allem ein gut gelungenes Buch. Ich werde die Autoren auf jeden Fall im Augebehalten und bin sehr froh das ich das Buch im Rahmen  der Blogtour vom Moments Verlag lesen durfte! Ich habe extra keinen Klappentext zu Beginn gelesen weil ich mich überraschen lassen wollte. Und das hat das Buch geschafft!
Mit guten gewissen gibt es hier 5 von 5 Punkten!

Infos zu den Autoren

Überwiegend schreibt Manuel Hansen zusammen mit der Autorin Anja Hansen Geschichten, bei denen es um Liebe, Romantik, Humor und auch prickelnde Erotik geht (wichtig: Es soll noch genügend Freiraum für die eigene Phantasie bleiben). Eine spannende Story, wo es auch mal ein bisschen Action und Thrill geben darf gehört ebenso dazu wie natürlich ein absolutes Muss: Ein Happy End. 

Quelle: Amazon & Moments  

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutz Richtlinien dieses Blogs einverstanden!

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *