#45 "Eryleion" von lani Sommerfeld


Eckdaten:

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1668 KB
  • Seiten: 604
  • Autor: Lani Sommerfeld (Andreas Otter)
  • Preis: Print 17,11€ / E-Book 0,99€

 
*

Klappentext 


Was zunächst wie ein Traum erscheint, entpuppt sich als bittere Realität:
Die Freunde Daniel und Frank erwachen in einer fremden Welt, ohne zu wissen, warum sie hierhergelangt sind.
Obwohl sie von einem faszinierenden Reitervolk aufgenommen werden, erfahren sie auch von ihm nichts über die Umstände ihrer Anwesenheit. Schließlich brechen sie auf, um einen geheimnisvollen Weisen und somit die Antworten auf all ihre Fragen zu finden.
Doch die lange Reise trennt die beiden Freunde und bringt sie in große Gefahr. Ein Schatten hat sich in dieser Welt festgesetzt, der die Existenz der beiden Fremden fürchtet.
Das Dunkel ist aber nicht die einzige Macht, die Daniel und Frank beobachten lässt …

*

Meine Meinung

Das Cover besticht in tollen grüntönen so das es sofort ins Auge sticht. Es ist ein zum Buch passendes Cover in das ich mich sofort verliebt hatte.

Die Protagonisten bestechen mit witz und charm, sie sind super ausgeprägt und der Autor hat hier im detail beschreiben wie sie handeln und aussehen. Das fand ich abslut klasse da ich ein Fan von details bin.

Es sind schnelle Kapitel wechsel die das lesen angenehm machen und keinesfals störend sind. Besonders positiv war für mich das man direkt in der Geschichte drin war und mit fiebern konnte.

Alles in allen ein Buch welches ich euch ans Herz legen möchte.
Es wird eines dieser Schätze die ich gern noch einmal lese.

   

Danksagung

Ein großen Dank an den Autor der mich gefragt hat ob ich nicht lust hätte sein Buch zu lesen nach dem ich es hier auf dem Blog schon vorgestellt hatte.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutz Richtlinien dieses Blogs einverstanden!

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *