Freitag, 14. Juli 2017

Autorenvorstellung Thalea Storm

Nun Beginnt die Blogtour zu "SeelenMeer: Das Funkeln der Macht" von Thalea Storm

Ich darf heute den Anfang machen und die Autorenvorstellung machen, später kommt dann auch noch eine Buchvorstellung von mir.

 

Ich habe mir etwas besonderes einfallen lassen als Autorenvorstellung! Ihr kennt doch sicher alle noch die Freundebücher aus der Schule? 
Nun die liebe Thalea hat mir genau so eines Ausgefüllt. und nun zeige ich euch die Antworten auchnoch einmal im Detail.

*

Steckbrief


Name: Thalea Storm



Wohnort: Velpke (bei Wolfsburg)



Sternzeichen: Fische



Helden meiner Kindheit: Michel aus Lönneberga und Pipi Langstrumpf. Ich mochte deren „Unabhängigkeit“, ihren Mut, ihre Stärke…




Darauf bin ich besonders stolz: Das ich trotz aller Ängste den Schritt ins Selfpublishing gewagt habe. Normalerweise neige ich eher dazu, meine Komfortzone nicht zu verlassen, aber dann kann man natürlich auch nichts Neues erleben. Deshalb bin ich froh, dass ich zumindest beim Schreiben einmal auf mein Herz gehört habe und die Selbstzweifel ignoriert habe.



Das ist die Schublade, in die mich alle stecken: Ich werde ziemlich oft für total schüchtern gehalten. Das bin ich eigentlich nicht. Allerdings bin ich in neuen Situationen und mit fremden Menschen oft erstmal zurückhalten, schätze die Umstände oder Charaktere erstmal für mich ab und wenn ich weiß, wer da vor mir steht oder was mich erwartet, dann komme ich aus mir heraus und kann auch echt ein richtiger Quatschkopf sein. 😉



Das tue ich mit Begeisterung: Schreiben natürlich. Und mich um Toffee kümmern, meine haarige Knutschkugel. 😉 Auch Serien schaue ich mit großer Begeisterung und habe eine Schwäche für Teenie-Serien: Vampire Diaries, Teen Wolf, Dawsons Creek und so weiter.




Das schiebe ich immer vor mich hin: Mein Chaos zu sortieren. Ich wollte mir eigentlich schon im April das Arbeitszimmer fertig einrichten, aber weder ist das Zimmer bisher fertig, noch sind meine Sachen so sortiert, dass ich sie irgendwo ablegen könnte. Ich kann ziemlich chaotisch sein, aber - und das muss ja mal gesagt werden - ich weiß eigentlich so gut wie immer, wo ich in meinem Chaos die Dinge suchen muss, die ich gerade brauche.



Das macht mich völlig wahnsinnig: Menschen, für die Toleranz und Wertschätzung Fremdwörter sind. Arrogante und überhebliche Menschen. Tierquäler.



Das wäre meine Superkraft, wen ich eine hätte: Ich fände es super, wenn ich mich unsichtbar machen könnte, gerade in Situationen, in denen ich am liebsten im Erdboden versinken würde, fände ich das toll. Und ich würde gerne Gedanken und Gefühle anderer Menschen beeinflussen können. Damit will ich ihnen nicht schaden, aber gerade, wenn man sich manchmal anderen gegenüber so hilflos fühlt, weil es ihnen schlecht geht, dann wäre das wirklich eine tolle Superkraft. Vielleicht könnte man sie auch Dinge vergessen lassen, die ihnen schaden und sie quälen…



Das mache ich wenn keiner zusieht: In Jogginghose auf dem Sofa rumlümmeln. :D Ich weiß, es gibt tatsächlich Menschen, die immer top gestylt sind und für die Jogginghosen ein No-Go sind, aber ich brauche sie. Das ist für mich Entspannung pur. Aber ich bin ein bisschen eigen und gehe damit nicht mal zum Briefkasten. :D Es ist also wirklich etwas, das ich nur mache, wenn niemand zusieht. 😉



Die Welt liegt dir zu Füßen:

Wo warst du? Ich war schon zweimal auf Mallorca, mehrmals in Italien, Südtirol, Schweiz, Österreich, Dänemark und sehr oft innerhalb von Deutschland (Bayern, Nordsee, Ostsee, Schwarzwald…).


Wo möchtest du hin? Schottland und Irland! Unbedingt. Eines Tages mache ich das auch und am liebsten mit Toffee an meiner Seite. Mit ihr durch die wilde Natur dieser Länder zu streifen, das saftige Grün, die raue Küstenluft, felsige und hügelige Landschaften, diese zahlreichen Mythen und Legenden, Burgen, Schlösser… Ich kriege mich schon gar nicht mehr ein. <3



Das wünscht du dir: Eigentlich wünsche ich mir vor allem Gesundheit für meine Liebsten und mich. Es passiert so viel Schlimmes auf dieser Welt. Aber natürlich habe ich auch andere Wünsche: Zum Beispiel hoffe ich sehr, dass ich mich in meiner Autorentätigkeit stets weiterentwickeln kann und erfolgreicher werde. Ich möchte mehr Leser mit meinen Geschichten erreichen und verzaubern können.




Da findet man mich: Mittlerweile findet man mich in diversen sozialen Netzwerken.






Auf meiner Website: http://www.thalea-storm.com


Bei Lovelybooks unter „Thalea Storm“.

*

Ich hoffe dieser kleine Einblick hat euch gefallen! 💕 

Hier habt ihr noch den Link zu Facebook Blogtour !